Download
2020 05 06 Fahrplan für weitere Öffnung
Adobe Acrobat Dokument 13.5 KB


27.4.2020 Notbetreuung- neu ab 27.4.2020:

Download
Anmeldeformular Notbetreuung Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB
Download
Gemeinde Mühlhausen,Bescheinigung Arbeit
Adobe Acrobat Dokument 184.0 KB

Download
2020_04_28_Corona_Ministerin_Schreiben_a
Adobe Acrobat Dokument 273.5 KB

Sport zu treiben ist gesund, allerdings in Zeiten des Coronavirus, wo alle zuhause bleiben sollen, nicht einfach. Deshalb stellt das Kultusministerium zusammen mit Regio TV ein eigenes, digitales Sportangebot auf die Beine. „Wir bieten digitale Sportstunden an, um den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, zu Hause und professionell angeleitet Sport zu treiben“, sagt Sportministerin Susanne Eisenmann...weiterlesen....


Schreiben von Kultusministerin Eisenmann

Pressemitteilung vom 20.4.2020

 


7.5.2020

Liebe Eltern,

bleiben Sie auf dem Laufenden- z. B auf der Seite des Kultusministeriums

Webseite: Kultusministerium Baden- Württemberg- Corona


Liebe Tairnbacher Grundschüler,

 leider müssen wir weiter auf gemeinsamen Unterricht verzichten. Das Team der Grundschule schickt euch Grüße aus dem Schulgarten- dort blühen eure Tulpen in voller Pracht! Haltet durch-bis wir uns hier in der Schule wiedersehen!


Download
2020_04_09_Minister-Schreiben_Vorlaufzei
Adobe Acrobat Dokument 143.9 KB



Download
2020_04_06_Schreiben_Ministerin_Auftakt_
Adobe Acrobat Dokument 187.6 KB

3.4.2020:

Angebot der Schulsozialarbeit Mühlhausen weiter, das auch von Tairnbachern nicht nur für schulische sonder auch für familiäre Fragen und Probleme genutzt werden kann - veröffentlich in der aktuellen Gemeinderundschau:

Ein Angebot der Schulsozialarbeit Mühlhausen:
Telefonberatung für Schüler*Innen, Familien mit (Klein)-Kindern und Jugendlichen während der Schulschließung und in den Osterferien.

In diesen Tagen ändert sich für viele Familien das Leben drastisch. Familien rücken räumlich enger zusammen, manche ohne Ausweichmöglichkeit in einen Garten. Viele neue Herausforderungen und Alltagsaufgaben sind zu bewältigen. Hier kann es auch zu Konflikten kommen. Sei es unter Geschwistern, die nun eng beisammen sind, sich oft ein Zimmer teilen, sei es zwischen Eltern und Kindern, wenn es um das Lernen geht oder andere alltägliche Dinge wie aufräumen…

Das Team der Schulsozialarbeit der Kraichgauschule bietet allen Familien mit Kindern und Jugendlichen ab sofort Rat und Hilfe: Täglich von montags bis freitags von 13 bis 15.00 Uhr, sowie dienstags und donnerstags von 10.00 -12.00 können Sie uns unter der Nummer 015734541530 oder per mail schulsozialarbeit@kraichgauschule-muehlhausen.de erreichen.

Kinder und Jugendliche können sich gerne selbstständig melden. Das gilt natürlich besonders für Euch, liebe Schüler und Schülerinnen der Kraichgauschule in Mühlhausen (mit Ortsteilen). Meldet Euch mit Euren kleinen oder großen Sorgen und Nöten! Auch Babys und Kleinkinder in der Trotzphase können Eltern an den Rand der Verzweiflung bringen und den Geduldsfaden so richtig strapazieren. Es ist uns ein wichtiges Anliegen auch diesen Eltern zu helfen. Diese können sich ebenfalls während dieser Telefonzeiten (in dringenden Fällen auch außerhalb) melden. Christiane Schwan (PEKiP Gruppenleiterin und ausgebildet in der Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern - auch Schrei-Schlaf- Fütterstörungen und Trotzen - steht mit Rat und Tat zur Seite. Alle Gespräche unterliegen dem Datenschutz und werden vertraulich behandelt. Auch anonyme Anrufe nehmen wir entgegen. 
 Bleiben Sie alle gesund und geduldig! 
 Annette Glapka-Welker und Christiane Schwan


3.4.2020

Liebe Eltern,

bleiben Sie auf dem Laufenden- z. B auf der Seite des Kultusministeriums

17.3.2020: Viele Grüße an alle unsere Schulkinder und ihre Familien!

Ihr habt nun die große Verantwortung, eigenständig an euren Aufgaben zu arbeiten. Eure Lehrerinnen unterstützen euch dabei und stehen euch bei Fragen auf den bekannten Wegen zur Verfügung- so gut dies geht. Wir alle müssen versuchen, das Beste aus dieser Situation zu  machen. 

Viele Grüße- bleibt gesund! Das Team der Grundschule Tairnbach



Achtung 15.3.2020: 17 Uhr

Liebe Eltern,
nach erneuter Besprechung der aktuellen Lage mit dem Schulträger –Gemeinde Mühlhausen- geben wir folgende dringende EMPFEHLUNG aus:
Lassen Sie Ihre Kinder am Montag schon zu Hause! Ein Schulbesuch am Montag birgt unnötige Risiken der Ansteckung!
Die Kinder, deren Familien am Montag keine häusliche Betreuung organisieren können, werden von 7.45 – 12.55 Uhr in der Schule betreut. 

Für diesen Montag greift entsprechend auch noch für angemeldete Kinder die Kernzeitbetreuung.
Ich bitte um Ihr Verständnis für diese Maßnahme!

Das für Ihre Kinder vorbereitete Material kann bis 12.55 Uhr bei uns abgeholt werden!

Bitte beachten Sie auch den Elternbrief vom 14.3.2020 (siehe unten) zur Schulschließung

 

Download
15.3.2020Brief Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.5 KB

15.3.2020:   Häufige Fragen und Antworten zur Schulschließung

15.3.2020

Vorschau:

Dürfen Schüler in der Zeit der Schulschließung in den Urlaub fahren? Allgemein gilt: Die Schulschließungen bedeuten keine Verlängerung der Osterferien. Ziel der Schulschließungen ist eine Eindämmung des Coronavirus. Reisen im In- und Ausland widerlaufen dieser Strategie, da sie neue Infektionen begünstigen können. Deshalb sind Schülerinnen und Schüler aufgefordert, Außenkontakte zu minimieren und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben.

Download
2020 03 14 FAQ zur Schließung der Schule
Adobe Acrobat Dokument 107.2 KB

aktuelle Risikogebiete: weiterlesen


Handlungshinweis mit Bitte um Beachtung:

Es bedarf weitreichender Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern. Dementsprechend gilt für die Zeit bis Ostern:

1. Soziale Kontakte auf das notwendige Maß reduzieren.

2. Die nun ausfallende Unterrichtszeit vorrangig zum Lernen zu Hause nutzen.

Bitte unterstützen sie dies als Eltern- hier sind wir alle in der Verantwortung!

14.3.2020/ 16 Uhr: Schreiben von Ministerialdirektor Michael Föll

Download
2020_03_14_MD_Schreiben_Handlungshinweis
Adobe Acrobat Dokument 171.5 KB

14.3.2020 / 9.15 Uhr

Liebe Eltern, der folgende Brief geht Ihnen durch die Klassenlehrerinnen auch noch per Mail zu (sofern Sie im Verteiler sind). Ebenso wird er aber auch am Montag über die Elternpost verteilt.

Viele Grüße A. Busch

Download
14.3.2020 Elternbrief- Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.6 KB

13.3.2020: 20 Uhr

Download
Schreiben_Ministerin_Eisenmann_Schliessu
Adobe Acrobat Dokument 195.1 KB
Download
2020 03 13 Corona Schließungen Schulen K
Adobe Acrobat Dokument 110.4 KB

13.3.2020:

Ab kommenden Dienstag (17.3.2020) bis Ende der Osterferien bleiben alle Schulen und Kindertagesstätten in Baden-Württemberg geschlossen.

Weitere Informationen von Seiten des Schulträgers (Gemeinde Mühlhausen) und Kultusministerium folgen zeitnah


12.3.2020

Achtung: Auf Empfehlung des Robert- Koch-Institutes empfiehlt die Gemeinde Mühlhausen, Schülerinnen und Schüler, die an einer chronischen Erkrankung des Herzens oder der Lunge leiden, für  zwei Wochen freizustellen.


Download
2020 03 11 MD Schreiben VI Risikogebiete
Adobe Acrobat Dokument 127.4 KB


Wichtig für  aktuellen Schulbesuch!!!

Stand 11.3.2020
Die internationalen Risikogebiete wurden zuletzt aktualisiert am 11.3.2020

Das Robert-Koch-Institut klassifiziert international zusätzlich die Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne) als Risikogebiet.

● Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren

vermeiden – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte und bleiben vorläufig zu Hause.

weiterlesen



Erklärvideo Stand 28.2.2020

Quelle:BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)